Die Freestyle Academy zieht um

Nach knapp 12 erfolgreichen Jahren schliesst die legendäre Freestyle Academy LAAX am Sonntag, 27. März 2022 ihre Türen, wird abgerissen und bis Frühling 2024 komplett neu aufgebaut. Als Provisorium wird die Freestyle-Halle beim Sportzentrum Prau la Selva in Flims in einem riesigen Zelt des Zirkus Knie aufgebaut.

Die ehemalige Tennishalle in Laax Murschetg, welche in den Siebzigern erbaut wurde, ist seit knapp 12 Jahren das Zuhause der Freestyle Academy. Nun soll die renovationsbedürftige Halle definitiv abgerissen werden, denn die Bauweise entspricht schon lange nicht mehr den ökologischen Grundwerten der Weissen Arena Gruppe, zu welcher die Freestyle Academy gehört. Bis im Frühjahr 2024 entsteht am selben Standort, jedoch im Untergeschoss, eine brandneue Halle – noch grösser und noch actionreicher.

Bis es aber soweit ist und die Freestyle Academy wiedereröffnet, hält sie an einem anderen, temporären Standort Einzug – und zwar in Flims bei der Sportanlage Prau la Selva. Dies jedoch nicht einfach in einer langweiligen Turnhalle, sondern in einem riesigen Zirkuszelt. Eine Kooperation mit dem Zirkus Knie macht dies möglich und das Freestyle Academy Team darf beim Aufbau auf das langjährige Know-how des Knie Teams zählen. Die Aufbauarbeiten sind bereits in vollem Gange.

Das Zirkuszelt, mit einem Durchmesser von 44 Metern und einer Höhe von 14 Metern, bietet nicht nur Platz für altbekannte Favoriten wie der Vert Ramp, der Skate Bowl und dem Airbag mit Trampolinen, auch artistische Elemente, wie man sie aus dem Zirkus kennt, sollen neu zum Angebot gehören. 2024 eröffnet die neue Freestyle Academy dann wiederum am alten Standort in Laax Murschetg, jedoch im Untergeschoss. Im Obergeschoss entstehen zwei neue Kuben des rocksresorts.

Countdown bis zur Wiedereröffnung in Prau la Selva

0Wochen0Tage0Stunden0Minuten0Sekunden

Das sind die Gesichter hinter dem Umbau

Ivan Capaul

Ivan Capaul

„Eine einfach Turnhalle wäre zu langweilig. Die Natur der Freestyle Academy verlangt schon etwas Ausgefalleneres.“

Laura Golle

Laura Golle

"Als ich 2017 in der Freestyle Academy angefangen habe, hätte ich mir nie träumen lassen, dass wir fünf Jahre später nicht nur eine neue Halle bauen, sondern noch dazu unseren "eigenen" Zirkus haben werden. Dass die Idee eines Freestyle-Zirkus umgesetzt werden kann zeigt, dass wir uns immer noch weiterentwickeln, offen bleiben für Neues und die Freestyle-Herzen nach wie vor höher schlagen lassen wollen."

Reto Poltera

Reto Poltera

„Das Thema Zirkus sowie Freestyle begeistert Gross und Klein gleichermassen. Die Kombination ist einzigartig und lässt jedes Herz höher schlagen.“

Cedi Romanens

Cedi Romanens

Markus Freiburghaus

Markus Freiburghaus

Meilensteine

  • 24.03.2022

    Aufbau des Zirkuszelts in Prau la Selva

  • 19.04.2022

    Abriss der alten Freestyle Academy in Laax Murschetg

    19.04.2022

  • 25.06.2022

    Eröffnungsfest in Prau la Selva

    Gib hier den Inhalt des Meilensteines

Bildergalerie